Celine-Denise Unden Ihre künstlerische Ausbildung begann im Jahr 2007 bei Gabriela Winkler, Event Agency. In den Jahren 2009 bis 2013 war sie bei der Musical Kids Company und von 2013 bis 2016 in der Junioren Ausbildung der Sunrise Studios jeweils in den Bereichen Gesang, Schauspiel und Tanz. Von 2009 bis 2013 und von 2017 bis 2019 besuchte Celine die Schule für Ballett und Darstellende Kunst "Body, Art & Expression" und wurde in den Bereichen Ballett, Jazz, Modern, Video-Clip und Akrobatik unterrichtet.

Außerdem bestand ihre Ausbildung von 2011 bis 2021 aus Gesangsunterricht bei Oliver Wejwar, von 2016 bis 2020 Schauspielunterricht bei André Bauer und von 2020 bis 2021 Schauspielunterricht bei Ulrich Allroggen. Zudem war sie von 2019 bis 2021 Mitglied des Teen Ensembles von "SHOWTIME - Vienna's English Theatre's Youth Performing Arts School".

Celine kann bereits auf verschiedene künstlerische Erfolge zurückblicken, unter anderem im Jahr 2011 als Österreichische und Europäische Meisterin in klassischem Ballett. Als Darstellerin hatte sie bereits Engagements in verschiedenen Musicals wie „Was ist los im Märchenwald“ (als Maya), „Blinker, das Musical“ (als Nelle) und „Tabaluga und das verschenkte Glück“ (als Silberfüchsin). 2016 war Celine mit "Musical Unplugged feat. iBROS." Halbfinalistin bei der ORF-Show "Die große Chance der Chöre". Im Oktober 2017 und im Februar 2018 war sie in der Produktion "Luna – Das Musical" zu erleben.

Seit September 2021 ist sie Studentin der Performing Academy.

Außerdem ist sie Teil des Musical Unplugged Ensembles sowie Solistin bei Taufen und Hochzeiten.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Facebook Celine Unden
Follow Us