Charles Kreische Der gebürtige Cottbuser Charles Kreische absolvierte seine Musical-Ausbildung an der Joop van den Ende Academy in Hamburg. Dort war er unter anderem in Jonathan Larsons TICK TICK BOOM zu sehen.

Er ließ sich von Perrin Manzer Allen und Dale Tracy in Gesang und u.a. von Andreas Kloos und Tim Grobe im Schauspielfach ausbilden. Charles konnte noch vor Beginn seiner Ausbildung Bühnenerfahrung in Produktionen des Staatstheaters Cottbus sammeln.

Zur Zeit ist er als Herbert bei „Tanz der Vampire“ im Wiener Ronacher zu sehen.
Follow Us