Julie Lorenzi Die als Julia Litschauer geborene Wienerin ist diplomierte Musicaldarstellerin. Ihre ersten musikalischen Erfahrungen (Blockflöte, Stepptanz und Chorgesang (Kinderchor St. Thekla)) sammelte sie schon im Volksschulalter. Bereits im Gymnasium wurde Julies Gesangstalent entdeckt und es folgten zahlreiche Soloauftritte. In Jugendjahren begann sie am Piano zu komponieren und das Begleiten ihres Gesangs am Klavier brachte sie sich selbst bei. Gesangunterricht erhielt sie in dieser Zeit von Jan Merchant, nahm Tanzstunden für Jazzdance und Ballett und besuchte die Kindermusicalcompany der Perfoming Art Studios.

Mit etwa siebzehn wurde Julie Lorenzi vom österreichischen Musiker Gandalf entdeckt und als Sängerin engagiert (unter dem Künstlernamen „Julia Martins“). Es folgten zahlreiche CD-Aufnahmen und Auftritte z. B. im Wiener Ronacher Theater und der Wiener Stadthalle.

Von 2004 - 2008 absolvierte sie ihr Musicalstudium am Vienna Konservatorium. Gesangsunterricht erhielt sie dort u. a. von Birgit Moser. Im Zuge des Studiums wirkte Julie Lorenzi in zahlreichen Musicalproduktionen, in Haupt- und Nebenrollen, mit. Sie sang Rollen aus „Mozart!“ (Baronin von Waldstätten), „Jekyll & Hyde“ (Lisa), „Mamma Mia“ (Donna), „Romeo und Julia“ (Amme), „Grease“ (Sandy), „Die Schöne und das Biest“ (Belle) „Les Miserables“ (Fantine), etc. Bereits während der Ausbildung hatte sie verschiedene Engagements im Bereich Schauspiel und Gesang. 2007 war sie eine der beiden Sängerinnen der „Think Before You Drink“ Kampagne der damaligen Gesundheitsministerin. Außerdem war sie in der Hauptrolle der „Sarah“ in der Musicaltournee „Herr der Seelen“ zu sehen.

Nach dem Musicalstudium war Julie als Sprecherin und Redakteurin bei einem Wiener Radiosender tätig. Nebenbei arbeitete sie weiterhin als Sängerin. Seit 2016 komponiert und singt Julie Lorenzi eigene Songs, ihre ersten Veröffentlichungen im Bereich Deutscher Schlager fanden im Jahr 2019 statt. Ihre Titel konnten sich inzwischen erfolgreich in diversen Hitparaden platzieren und werden im deutschen Rundfunk ausgestrahlt. Ihre aktuelle Single „Vamos a la Playa“ ist nun in die Deutschen Airplay Charts eingestiegen.

Julie ist Mutter von zwei Töchtern.
Follow Us