Lili Beetz Lili Beetz wurde 2005 in Wien geboren und besucht derzeit die 5. Klasse des musischen Zweigs des Sacre Coeur Pressbaum. Bereits ab dem Kindergartenalter absolvierte sie zahlreiche Musicalworkshops und nimmt seit ihrem 5. Lebensjahr Klavierunterricht.

Von 2013 - 2019 war Lili Mitglied des Kinderchors der Volksoper Wien. Dort ist sie in den Stücken „Carmen“, „Carmina Burana“, „Im Weißen Rössel", „Gräfin Mariza“, sowie in den Musicals „Der Zauberer von Oz“ und „Carousel“ und in der Kinderoper „Pinocchio“ aufgetreten.

Im März 2017 hat sie auf der Hörspiel-CD "Der Rollfuchs" (erschienen im CCU Verlag mit Erich Schleyer als Erzähler) eine Sprechrolle übernommen sowie das Titellied „Der Rollfuchs“ gesungen.

Sie ist ebenfalls seit vielen Jahren Teil des Ensembles von „teatro“ (Verein zur Förderung des Musiktheaters für junges Publikum), mit dem sie jährlich von 2015 - 2018 zur Weihnachtszeit im Musical „Die Weihnachtsgeschichte“ in der Stadtgalerie Mödling in der Rolle des „Tiny Timmi“ aufgetreten ist. Ebenfalls wirkte sie bei den jährlichen Sommerproduktionen im Stadttheater Mödling mit. Dort spielte sie zunächst in „Peter Pan“ (als Michael Darling), in „Pinocchio“ (als Ente Gina), in „Der kleine Prinz“ und in "Heidi".

Im Sommer 2018 war sie in Brunn am Gebirge bei den Sommer-Musical-Festspielen im Musical „Blutsbrüder“, produziert von Maya Hakvoort, zu sehen; auch bei der Wiederaufnahme im November 2019 im BRUNO war sie Teil dieses Ensembles.

Im Sommer 2019 wurde sie im Musical „Heidi – Mal deine Wünsche in den Himmel“ für die Hauptrolle der „Heidi“ besetzt, in der sie auch bei der Wiederaufnahme dieser Produktion im Jänner 2020 im Theater Akzent bei allen 19 Vorstellungen auf der Bühne zu sehen war.
 
Bei Musical Unplugged sang Lili erstmals im Jahr 2019 bei den Konzerten „Musical Unplugged 12“ in Kottingbrunn und bei „Best of Musical Unplugged“ in der Bauermühle Mattersburg.
Follow Us