Antonia Tröstl Die gebürtige Niederösterreicherin war von Kindheitstagen an musikbegeistert und probierte sich bereits in jungen Jahren an diversen Musikinstrumenten aus. Während ihrer Schulzeit war sie Teil diverser Chöre, erhielt mehrere Jahre lang Klavierunterricht und konnte erste Erfahrungen im tänzerischen Bereich sammeln.

2017 entfachte ihre Leidenschaft für das Musiktheater und sie begann Gesangsunterricht, unter anderem bei Annemieke van Dam, zu nehmen. Im selben Jahr stand sie das erste Mal im Zuge der Produktion „Luna-das Musical“ in Wien, sowie bei der Wiederaufnahme in Perchtoldsdorf, auf der Bühne.

Von 2017-2019 war sie Teil des Musicalsommers Winzendorf und dort in „Zorro“, „3 Musketiere“ und „Carmen-das Musical“ zu erleben. Zusätzlich konnte sie auch Erfahrungen in TV-Produktionen sammeln. Nachdem sie im Sommer 2021 ihr fünfjähriges Studium zur Primarstufenlehrerin mit einem Master abschloss, entschied sie sich dazu, eine künstlerische Laufbahn einzuschlagen und ist nun seit September desselben Jahres Musicalstudentin an der Performing Academy.

2022 wird sie in der Sommerproduktion „Robin Hood“ von „teatro“ (Verein zur Förderung des Musiktheaters für junges Publikum) als Sister Tuck zu sehen sein.
Follow Us