Richard Redl Der Niederösterreicher begann seine Musicallaufbahn bereits mit 12 Jahren an der Seite von Günter „MO“ Mokesch in „ASKALUN“, mit 16 erhielt er ein Stipendium für die Tanz-, Gesang- und Schauspielausbildung an der Performing Arts Studios Vienna.

Es folgten zahlreichen Produktionen, wie "Alice im Musicalland", "Body Electric", „Cabaret", der Action in "West Side Story", "Sweeney Todd" im Theater Akzent und Bruck/ Leitha, wo er auch "Evita" und bereits zweimal den Peter in "Jesus Christ Superstar" spielte.

Sein erstes Engagement bei den Vereinigten Bühnen Wien erhielt Richard bei “Mozart!" wo er unter anderem als Emanuel Schikaneder zu sehen war, danach folgte „Jekyll & Hyde“ als Swing und Cover Simon Stride.

Er tourte mit drei Kollegen und dem Programm „A Touch Of Musical“ durch Österreich. Zuletzt spielte er den Peter in „Jesus Christ Superstar“ an der Grazer Oper.

Als Sänger des Popduos „Just 4 You“ veröffentlichte er 1998 seine erste Single auf dem österreichischen Musik–Markt.

Neben zahlreichen Galas auf diversen Bühnen und im Fernsehen sang er auch etliche Werbejingles. Aus Leidenschaft ist Richard auch als DJ und Tontechniker landesweit unterwegs.
Follow Us